Media
PauseMusik abspielen

Page Title

Wie können wir im Bewusstsein eines Kindes die Grundlage für eine korrekte Wahrnehmung der Welt legen?

Wie kann es selbst einen Ausweg aus schwierigen Lebenssituationen finden?

Ist es möglich, das Kind auf seinem zukünftigen Lebensweg vor Fehlern zu beschützen?

Wie können wir den Kindern beibringen, unabhängig von anderen, Gut und Böse voneinander zu unterscheiden?

„Das Lotus-Märchen: die Reise der kleinen Lotusblume“ ist die erste einer Reihe von Geschichten darüber, wie das Gute, über das Böse siegt.

Die kleine Lotusblume erinnerte sich an die wichtigen Werte „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht“ und konnte so alle Prüfungen auf seinem Weg bestehen.

Ein Märchen für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter und deren Eltern.

Die Autorin Ludmila Orel ist seit dem Jahr 2001 Sprachtherapeutin. Sie praktiziert die uralte chinesische Kultivierungsschule Falun Dafa, welche auf den Prinzipien Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht basiert und dazu dient, den Körper und den Geist zu veredeln.

Die Autorin möchte durch diese Geschichte den Kindern, ihren Eltern und Verwandten Schönheit und Weisheit vermitteln.

Schreibt uns:
[email protected]